Kontakt Planeneinkauf

Möchtest du deine gebrauchten LKW-Planen an FREITAG verkaufen? 

Unsere asphalterprobten Truckspotter Claudia, Janina, Melanie und Neziye werden deinen Planen neues Leben einhauchen, damit diese schon bald wieder fröhlich in den Städten dieser Welt unterwegs sind – als Taschen und Accessoires.

Schreibe uns doch Genaueres zu deinen Planen und wir melden uns schnell wie ein paneuropäischer Express-LKW bei dir.

Kontakt Schweiz & Österreich: 
Claudia Hefti - +41 43 210 32 79 - claudia.hefti@freitag.ch

Kontakt Deutschland: 
Melanie della Rocca - +49 176 215749 91 - melanie.dellarocca@freitag.ch
Janina Kottwitz +41 43 210 32 71 - janina.kottwitz@freitag.ch

CHASING THE F-RAINBOW

Claudia hat einen Job, den es nur bei FREITAG gibt. Jedes Jahr zieht sie zusammen mit ihren Truckspotter-Kolleginnen über 6'700 LKWs die ausgedienten Planen aus. Wie das geht und warum sie dabei auch noch wählerisch ist, erzählt sie dir hier gleich selbst.

CLAUDIAS STORY

 

Häufig gestellte Fragen

WAS SIND MEINE VORTEILE?

Eine ganze Menge: deine Entsorgungskosten sinken, du verbesserst deine Umweltbilanz und verlängerst den Lebenszyklus eines robusten Materials. Und ganz nebenbei wird noch etwas in deine Kasse gespült.

WIE VIEL KANN ICH FÜR MEINE PLANEN ERWARTEN?

Unsere Preise variieren je nach Farbe der Plane, nach deren Gewicht, nach deren Aussehen usw. Unsere Preise verstehen sich pro Kilogramm verwendbarem Material. Der endgültige Preis hängt vom Endgewicht, das in unserer Fabrik festgestellt wird, ab. Aus Erfahrung gehen wir davon aus, dass 50% des uns gelieferten Gewichts für unsere Zwecke verwendbar ist.

Schreib uns oder ruf uns an, wir unterbreiten dir gerne eine erste ungefähre Offerte.

KANN ICH EINE BESTÄTIGUNG ERHALTEN, WELCHE MEINE ZUSAMMENARBEIT MIT FREITAG ATTESTIERT?

Ja, eine solche Bestätigung kannst du gerne bei uns anfordern.

SO FUNKTIONIERT’S

WER ORGANISIERT DIE LIEFERUNG DER PLANEN?

Wir übernehmen die Organisation des Transportes sowie die Verzollung mit unserem lokalen Partner. 

WIE IST DER ABLAUF DER ABHOLUNG UND DER LIEFERUNG DER PLANEN?

Nach Erhalt deiner Bestätigung, dass die Planen bereitstehen, organisieren wir die Abholung mit unserem lokalen Partner. Unser Partner nimmt dann mit dir Kontakt auf, um das genaue Abholdatum zu vereinbaren. Nach einigen Tagen werden die Planen in unsere Fabrik in Zürich geliefert.

WIEVIELE PLANEN MUSS ICH FÜR EINE ABHOLUNG MINDESTENS BEREITSTELLEN?

Wir organisieren den Transport ab einer oder zwei Paletten, je nach Distanz zwischen dir und unserer Fabrik in Zürich. Aus Erfahrung wissen wir, dass auf eine Palette des Typs EPAL-EPAL bis zu vier oder fünf Planen passen.

WIE SIND DIE PLANEN ZU VERPACKEN?

Um die Handhabung der Paletten zu erleichtern, bitten wir dich, die Planen gut festzubinden, am besten mit Gurten oder Bändern auf einer oder mehreren Paletten vom Typ EPAL-EPAL (80 x 120 cm, max. 600 kg pro Palette). Wir erhalten mehrere Lieferungen pro Tag. Deshalb ist es wichtig, dass du die Paletten mit deinem (Firmen)namen beschriftest.

ICH MÖCHTE MEINE PALETTEN WIEDER ZURÜCK ERHALTEN. IST PALETTENTAUSCH MÖGLICH?

Ja, falls es sich um Paletten des Typs EPAL-EPAL handelt. In diesem Fall können wir bei der Abholung der Planen einen Austausch der Paletten organisieren. Gib uns bei der Bereitstellung der Planen einfach an, ob du tauschen möchtest. 

WIE LÄUFT DIE BEZAHLUNG MEINER LIEFERUNG AB?

Nach Ankunft der Planen in unserer Fabrik in Zürich zerlegen wir sie und entfernen die Ösen und Gurten. Wir entfernen ausserdem alle unbrauchbaren, mürben oder brüchigen Stellen. Die zur Herstellung unserer Taschen verwertbaren Teile werden anschliessend nach Farbe gewogen. Gemäss den in unserer anfänglichen Offerte festgelegten Einheitspreise erstellen wir eine genaue Zahlungsanzeige. Der Betrag wird direkt auf dein Bankkonto überwiesen. 

ICH MÖCHTE IN BAR BEZAHLT WERDEN. IST DAS MÖGLICH?

Nein. Wir bezahlen unsere Lieferanten nur per Banküberweisung, auf Rechnung oder gemäss Zahlungsanweisung unsererseits.

QUALITÄTSANFORDERUNGEN

KAUFT IHR WIRKLICH NUR GEBRAUCHTE LKW-PLANEN?

FREITAG stellt Taschen und Accessoires aus gebrauchten Materialien her, die auf der Strasse zu Hause waren: weitgereiste LKW-Planen, ausrangierte Autogurte, abgewetzte Fahrradschläuche und rezyklierte Airbags. Die LKW-Planen die wir kaufen, zeigen einige Hunderttausend Kilometer auf dem Zähler an und entsprechen genau dem Image unserer Taschen. Die Merkmale, die eine gebrauchte LKW-Plane aufweist, sind sehr charakteristisch. Das matte und zerkratzte Aussehen sowie die Abnutzung durch Reibung der PVC-Beschichtung interessieren uns ganz besonders.

Deshalb kaufen wir keine Abdeck-, Werbe- oder Zeltplanen, auch wenn das ursprüngliche Material mit den LKW-Planen identisch ist.

WELCHE PLANENSTÄRKE BRAUCHT IHR?

Wir kaufen gebrauchte LKW-Planen aus hochfestem Grundgewebe und einer PVC-Beschichtung von 600g/m² bis 900g/m².

GIBT ES LKW-PLANEN, DIE IHR NICHT KAUFT?

Einmal zerlegt, werden die Planen in industriellen Maschinen gewaschen. Deshalb können wir sowohl Planen, die teilweise mit Aufklebern bedeckt oder mit Farbe übermalt sind, nicht verwenden. Sowohl Planen, deren PVC-Beschichtung bis zum Textilgewebe abgenutzt sind, als auch mürbe oder brüchige Planen, welche die Geschmeidigkeit verloren haben, sind als Taschenmaterial ungeeignet. Einbruchsichere Planen (Diebstahlschutzgitter) sind für uns leider ebenfalls unbrauchbar.

ICH HABE PLANEN MIT DIGITALDRUCK. KAUFT IHR SOLCHE AUCH?

Ja, wir kaufen auch Planen mit Digitaldruck.

ICH HABE PLANEN MIT UND OHNE DESIGN (SCHRIFTZÜGE U.Ä.). WELCHE INTERESSIEREN EUCH?

Unsere Produkte werden aus verschiedenen Farben und Mustern hergestellt. Wir kaufen gerne Planen, die auf der ganzen Oberfläche markiert sind. Aber wir sind auch an einfarbigen Planen interessiert. Die richtige Mischung macht's! 

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

WAS SIND MEINE GARANTIEN IN BEZUG AUF DEN GEBRAUCH MEINER PLANEN?

Wir stellen Taschen aus deinen LKW-Planen her. Die Planen werden so zugeschnitten, dass Drucke und Logos nicht mehr erkennbar sind.

WAS MACHT IHR MIT MEINEN PLANEN, WENN IHR SIE NICHT VERWENDEN KÖNNT?

Falls deine Planen nicht den notwendigen Qualitätsmerkmalen entsprechen, kümmern wir uns um deren Entsorgung und Wiederverwertung. Erhalten wir zu oft unbrauchbare Materialien (siehe oben erwähnte Qualitätsmerkmale), behalten wir uns das Recht vor, die Transportkosten der Planen vom Einkaufspreis abzuziehen.

NOCH MEHR INFOS

MIT WEM HABT IHR SCHON ZUSAMMEN GEARBEITET? WELCHE REFERENZEN HABT IHR?

Wir arbeiten mit den grössten europäischen Transporteuren und Konfektionären. So war zum Beispiel die Firma Planzer mit Sitz in der Schweiz einer unserer ersten Lieferanten und liefert uns weiterhin regelmässig gebrauchte Planen.

DARF ICH MEINE ZUSAMMENARBEIT MIT FREITAG KOMMUNIZIEREN? WIE?

Ja. Selbstverständlich darfst du mit der Zusammenarbeit mit FREITAG werben. Gerne stellen wir dir dafür verschiedene Tools zur Verfügung (Mitteilungen, Logos usw.). Einfach anfragen!