Sie sind hier

F343 CASE FOR IPHONE® XS/X Meine Kriterien

Individualized Protector
$40.00

Individualized Protector , $40.00
  • Erhöhte, abgeschrägte Kante für erhöhten Bildschirmschutz
  • Das iPhone ist mit dem CASE kabellos aufladbar 
  • Mit einem Stück ausgedienter LKW-Plane individualisiert

Alle Unikate anzeigen


MERKMALE

Das iPhone mit dem CASE ist kabellos aufladbar, da wir auf Magnete und Metallteile verzichtet haben.

74 × 12 × 146 mm (L × B × H)

Lastwagen sind robust. Folglich sind auch alle FREITAG Produkte robust. In den Mund nehmen solltest du sie jedoch nicht. Schliesslich sind Lastwagen auch ziemlich ungeniessbar.

Individueller iPhone-Beschützer bestehend aus einer Schale aus flexiblem, thermoplastischem Polyurethan (TPU) mit Polycarbonatkern bedeckt von einem Stück rezyklierter LKW-Plane. (Polyestergewebe mit PVC-Beschichtung)

Weiche Schale, harter Kern

Das CASE for iPhone ist ein massgeschneiderter, eng anliegender Schutz mit flexiblem, stossdämpfendem Rand und hartem Schalenkern. Die erhöhte Randkante schützt den Bildschirm und auf der Rückseite ist der Schoner mit einem Stück ausgedienter LKW-Plane individualisiert, damit man sein iPhone auch ohne Gesichtserkennung wiedererkennt. Alles zum sorglos Leben und kabellos Laden.

DAS NEUE CASE FÜR IPHONES IM TEST

Wenn es ums Testen unserer neusten iPhone-Beschützer geht, vertrauen wir nicht nur den F-Crew-Normalverbrauchern, sondern haben diese auch von einem Speziallabor auf Herz und Schalen prüfen lassen.

DIE ENTHÜLLUNGSGESCHICHTE

WILLST DU EIN ANDERES GERÄT BESCHÜTZEN?

WAS KANN DIE SCHALE VON DEN CASE MODELLEN UND WAS NICHT?

Die CASES bieten zuverlässigen iPhone-Schutz für durchschnittlich ungeschickte Benützer*innen. Sie sind stabil, leicht und flexibel und logischerweise nicht ganz so sicher wie ein Riesensicherheitskasten. Angaben zur sicheren Fallhöhe solcher Produkte halten wir für eher unseriös, denn bei iPhone-Beschützern ist es nicht anders als z.B. Stossstangen, Velohelmen oder Bodyguards: Das aktive Beschützen hinterlässt beim Beschützer Spuren und kann je nach Belastung seine Lebensdauer verkürzen. Dazu ist er ja da und deshalb können wir für Hartplastikschalen nur eine bedingte Lebensdauer gewährleisten. 

Wir empfehlen: Ein zusätzliches, schützendes Panzerglas als Ergänzung zum CASE.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZUM VORGÄNGERMODELL?

Das CASE enthält im Gegensatz zum Vorgänger BUMPER keine Metallplatte mehr, ist daher leichter, haftet aber auch nicht mehr auf mit Magneten verzierten Kühlschränken.