cutting_used_truck_tarps_freitag

Fabrikführungen

Du möchtest endlich mal wissen, wie eine FREITAG Tasche entsteht und wie unsere Fabrik von innen aussieht? Dann bist du hier richtig.

 

Regelmässig geben wir Einblicke in die FREITAG Taschenproduktion und erklären Schulklassen, Vereinen und weiteren Interessierten, wie die Lastwagenplane von der Strasse kommt und zur Tasche wird. So führen verschiedene F-Crew-Members aus allen Bereichen regelmässig durch unseren Hauptsitz im Gewerbehaus Nœrd.

 

2021 konnten wir nach einer langen Corona-Pause an 44 Führungen über 900 Teilnehmenden Einblicke in unser Denken und Handeln geben. Zum Vergleich: In der Zeit vor Corona waren es durchschnittlich mehr als 100 Führungen pro Jahr.

1. GRuppenführungen

 

Ab 10 bis max. 25 Personen kannst du mit dem Formular unsere ca. 60 bis 90 Minuten dauernde Fabrikführung buchen – wahlweise auf Deutsch, Englisch, Französisch oder Italienisch.

 

Kosten: 250 CHF

 

Nie mehr, manchmal weniger, zahlbar direkt im Nœrd-Store per Karte oder Twint.

ANMELDUNG GRUPPENFÜHRUNG

Angaben zur Gruppenleitung
Angaben zur Tour

2. Einzelführungen

 

Wenn du lieber alleine kommen möchtest, brauchst du dich nicht anzumelden: Du kannst einfach immer am ersten Mittwoch im Monat um 14 Uhr mit einer bis eineinhalb Stunden Zeit bei uns im Nœrd-Store vorbeikommen, einchecken und die Tour mit anderen unangemeldeten Impulsmenschen antreten.

 

Kosten: CHF 20, für Kinder bis und mit 12 Jahre ist die Fabrikführung kostenlos.

 

Die Tour findet auf Deutsch oder Englisch, wenn nötig auch mal in beiden Sprachen gleichzeitig statt.

3. THEMENFÜHRUNGEN

 

Von Zeit zu Zeit bieten wir auch thematische Fabrikführungen an, die entweder in Zusammenhang mit einem Event oder mit einem Thema stattfinden. Hier findest du eine Übersicht über die nächsten Führungen und kannst dich direkt anmelden:

 

Aktuell sind gerade keine Themenführungen geplant.

Wir freuen uns auf dich!

DER VIRTUELLE FABRIKRUNDGANG

rainwater_tank_freitag_noerd

1. NŒRD WASSERTANK

 

Der riesige Wassertank fasst 350'000 Liter. Er wird vom Regenwasser gespeist, das vom Dachgarten durchs Kies sickert und über Röhren in den Tank geleitet wird.

 

used_truck_tarps_freitag

2. ANLIEFERUNG LKW-PLANEN

 

In der Fabrik werden jährlich 350 Tonnen gebrauchte LKW-Planen angeliefert. Die FREITAG Truckspotter halten in ganz Europa Ausschau nach den schönsten.

 

 

 

cutting_used_truck_tarps_freitag

3. ZERLEGPLATZ LKW-PLANEN

 

Beim Zerlegen wird den Planen das Fett weggeschnitten: Sie werden von Ösen und allem anderen befreit, das wir nicht für die Taschenproduktion weiterverwerten können.

washing_machines_freitag

4. WÄSCHEREI LKW-PLANEN

 

In den XXXL-Waschmaschinen hat es Platz für etwa zehn Planenstücke, das sind 50 bis 60 Kilogramm pro Waschgang (bei 65°C). Die Planen werden mit Wasser aus dem Regenwassertank gewaschen.

FREITAG Tarp Drying

5. TROCKNUNGSRAUM LKW-PLANEN

 

Das letzte Spülwasser von jedem Waschgang wird aufgefangen und für den Spülgang der nächsten Planenladung wiederverwendet. Die gewaschenen Planen werden in einem separaten Raum mit kalter Luft getrocknet.

bag_design_freitag

6. BAG DESIGN

 

Die FREITAG Bag Designer sind für das Design der Taschen verantwortlich. Zugeschnitten wird mit einem Set durchsichtiger Schablonen.

FREITAG Tarp Pieces

7. VORBEREITUNG NÄHEN

 

Die einzelnen zugeschnittenen Elemente der Tasche werden mit Nummern versehen, damit es kein Durcheinander beim Nähen gibt.

FREITAG Sewing

8. NÄHEN DER FREITAG TASCHEN

 

Genäht werden die FREITAG Taschen in der Schweiz und im näheren Ausland.

freitag_designer

9. PROTOTYPEN

 

Ausgehend von den ersten Designideen auf Papier werden in der Musterschneiderei Schnittmuster erstellt und die ersten Prototypen genäht.

freitag_bag_distribution

10. QUALITÄTSKONTROLLE

 

Nach dem Nähen werden die Taschen in der Fabrik einer genauen Qualitätskontrolle unterzogen. Danach werden sie in Schachteln verpackt und an unsere Stores und Partner auf der ganzen Welt geschickt.

freitag_bag_warehouse

11. ONLINE STORE

 

Im FREITAG Online-Store stehen mehr als 4'500 Unikate zur Auswahl. Jedes Produkt wird aufwendig fotografiert, bevor es ins Netz kommt. So kauft man garantiert nie die Katze im Sack.

freitag_factory_noerd

12. BIOPOINTS

 

Die sogenannten «Biopoints» in den FREITAG Büros sind zentrale Ver- und Entsorgungscenter: Die Mitarbeitenden können hier ihre Abfälle getrennt entsorgen. Natürlich in Planentüten.

freitag_office_zurich

13. FREITAG BÜROS

 

Bei der Planung der Büros hat FREITAG lange nach einer geeigneten Büroeinrichtung gesucht. Vergeblich. Deshalb haben wir uns selber daran gemacht, einen auf die Bedürfnisse der F-Crew zugeschnittenen Arbeitsplatz zu entwickeln.

freitag_crew_zurich

14. F-CREW

 

Die FREITAG Family umfasst heute rund 250 Mitarbeitende. Davon arbeiten etwa 150 im Hauptsitz in Zürich.

Melde dich jetzt für den FREITAG Newsletter an und erfahre als persönliche*r Freund*in als Erste*r von einzigartigen Taschen, innovativen Materialien und viel Liebe von der F‑Crew.