The FREITAG Factory in Zurich

Du möchtest endlich einmal eine Taschen-Fabrik von innen sehen, in der keine Kälber, sondern LKWs geschlachtet werden?

*** 

Hinweis: Wegen der aktuellen Lage finden bis auf Weiteres keine Führungen durch unsere F-abrik statt. Für mehr Infos und mögliche Tourdaten in ferner Zukunft ist unser Tourist Officer Nicolas für dich da: fabrikbesichtigung@freitag.ch

*** 

Das kannst du nun auf zwei Arten tun:

  • Du bist Teil eines grossen Ganzen, Vereinspräsidentin, Abteilungsleiter oder dessen rechte Hand oder würdest am liebsten nicht nur mit einer, sondern immer mit all deinen Freundinnen aufs WC, wenn dort genug Platz wäre?  Wenn wir uns alle mögen und zusammen einen Termin finden, zeig ich euch als Tourist Officer oder eine*r der übrigen 18 Tourister*innen vom Regenwassertank bis zum Planenlager alle vorderen und hintersten Ecken der F-abrik – und das zu fast jeder Tageszeit.

    Fülle dazu einfach das Formular hier aus und warte, bis wir uns wieder mit einem Kostenvoranschlag bei dir melden, um Nägel mit Köpfen zu machen.

    Das ist noch nicht alles: Ob's ein morgendliches Konfibrötli zur Stärkung, ein Sonntagsbraten am Werktag bei FREITAG oder einfach Chlöpfmoscht à gogo sein soll: Die Noerd Kantine gibt euch, was ihr braucht. Für eine Offerte oder Tischreservation meldest du dich am besten direkt per E-Mail bei Julia von der Kantine.
     
  • Du bist eher so der Einzel-tour-gänger? Dann hast du jetzt die Möglichkeit, uns alleine oder mit ein bis zwei Freund*innen zusammen zu besuchen. Unsere Führungen für Einzelgänger*innen kosten 20 Franken pro Person und finden jeweils am ersten Mittwoch des Monats statt. Schreib uns dazu einfach eine Mail und sag, wann du vorbeikommen willst: fabrikbesichtigung@freitag.ch