Die beiden Autoren und Reporter sprachen in Hamburg über «Das Geheimnis des Erzählens».

Das Gespräch im Hamburger F-Store wurde geleitet von Daniel Puntas Bernet, Chefredaktor des Magazins REPORTAGEN.

Claas Relotius schreibt unter anderem für die Süddeutsche Zeitung, das NZZ Folio, Reportagen und The Guardian. Ausserdem ist er Gewinner des Deutschen Reporterpreises, des CNN Journalist Award und des Medienpreises für Freischaffende.

Roland Schulz schreibt für das Magazin der Süddeutschen Zeitung und Geo. Seine Reportagen wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Axel-Springer-Preis und der Hansel-Mieth-Preis. Er lebt in München.

Weitere Reportagen Veranstaltungen