Wir verlängern unsere Produktionskette - und zwar bis vor deine Füsse: In der Zürcher Innenstadt darfst du dir ein Taschenunikat im Schweisse deines Angesichts selbst zusammen- und fertigstellen.

Weil wir immer wieder Fragen hören wie “Habt ihr diese Tasche auch in hellblau?” und “Gibt’s das auch in bunter?” lassen wir jetzt einfach mal unsere Kundschaft Hand anlegen. Statt deine Tasche nur auszusuchen, bekommst du an der Zürcher Grüngasse die gestalterische Gesamtverantwortung dafür. Wir haben dort unser Ladenlokal nämlich zur Mikromanufaktur, dem FREITAG Sweat-Yourself-Shop, umgebaut. 

So geht's

Unter der kameradschaftlichen Beaufsichtigung der Shop-Crew darfst du zuerst die Förderanlage in Gang setzen und dir – nach bestem Wissen und Gewissen – die Planen-Einzelteile deiner Tasche zusammensuchen. 

Mit Cutter, Plexiglasschablone, Stanzmaschine und Ultraschall-Schweissmaschine rundest du dein Design ab. Das Nähen und Nieten darfst du den geübten Händen der Shop-Crew-Expert*innen überlassen. 

Das kommt dabei raus

Aus deinen Strapazen entsteht eine F718 BUH – die rezyklierte, überindividuelle und nur im Sweat-Yourself-Shop gestaltbare Einkaufstasche mit Aussenfach und Schlüsselandockstelle.

Das Unikat für alle, die gern selbst Hand anlegen, jene, die alles besser können, Fabrikfetischist*innen mit und ohne Geschmack sowie alle anderen Do-it-Yourselfies.

Kommst du vorbei?

Um eine F718 BUH zu produzieren, musst du dich hier anmelden - entweder alleine oder mit Begleitperson. Pro Person und Kalenderjahr darf eine Tasche hergestellt werden. Bitte beachte, dass deine Anmeldung verbindlich ist:

FREITAG SWEAT-YOURSELF-SHOP

Grüngasse 21, 8004 Zürich

Öffnungszeiten: 
Dienstag - Freitag 11.30 - 19.00 Uhr / Samstag 11.00 - 17.00 Uhr